anfordern

Für








Ich möchte gerne Mitteilungen von Forensic Technology erhalten.

Indem Sie auf ABSENDEN klicken, erklären Sie sich einverstanden mit Ihrer Aufnahme in unsere Marketing-Datenbank und dem Erhalt von E-Mails bezüglich unserer Marketingaktivitäten. Sie können dies zu jederzeit wieder rückgängig machen, indem Sie uns eine E-Mail senden an info@ultra-ft.com oder auf den ABMELDEN-Link in unseren E-Mails klicken. Datenschutzrichtlinie

MATCHPOINT

Mit der Analysestation MATCHPOINT können Schusswaffenexperten die potenziellen Übereinstimmungen überprüfen, die durch IBIS Korrelationsalgorithmen erhalten wurden.

Die 2D-Bilder mit hoher Auflösung und die hochpräzise 3D-Topographie sind eine wertvolle Hilfe bei der Analyse von Hülsen- und Geschossspuren.

Eine umfassende Palette von Betrachtungsansichten und Funktionen unterstützt die Identifikation von Geschossen und Patronenhülsen, die Ähnlichkeiten aufweisen. Bereits bei der ersten Analyse der Korrelationsergebnisse und den visuellen Vergleichen können schnell Nichtübereinstimmungen aussortiert werden. Die Möglichkeiten der leistungsstarken Visualisierungshilfsmittel für eine eingehende Prüfung gehen weit über die Leistungsfähigkeit eines herkömmlichen Vergleichsmikroskops hinaus und erleichtern die Erkennung von Übereinstimmungen mit hoher Wahrscheinlichkeit. Durch MATCHPOINT erhöht sich die Erfolgsrate bei der Identifikation erheblich. Gleichzeitig verringert sich der Aufwand für die endgültige Bestätigung an einem herkömmlichen Vergleichsmikroskop.

Bildergalerie MATCHPOINT | HD3D

Geschosse, die mit BULLETTRAX erfasst werden, werden als ununterbrochenes Panoramabild dargestellt, das stets fokussiert ist. Der zusammengefügte Bildstreifen kann in 2D, 3D oder einer kombinierten Ansicht angezeigt werden. Diese Gesamtansicht liefert eine nützliche Perspektive für die grobe Ausrichtung vor dem Vergleich der feineren Spuren und erleichtert zudem das Vergleichen beschädigter Geschosse. Darüber hinaus unterstützt die Kombination aus erweiterten Oberflächenspuren und realistischer Form das Auffinden und Hervorheben signifikanter Spuren, beispielsweise auf der Anlagefläche von Geschossen aus Polygonläufen und glatten Läufen.

Für die mit BRASSTRAX erfassten Patronenhülsen werden mehrere relevante Bereiche in 2D-, 3D- oder kombinierter Ansicht angezeigt. Diese Bereiche können die entscheidenden Merkmale für eine Übereinstimmung enthalten. Die 3D-Daten sind äußerst hilfreich beim Vergleich von Patronenhülsen.

Ständig kommen neue Vergleichs- und Anzeigefunktionen hinzu, die die Effektivität verbessern. Gleichzeitig leistet diese Weiterentwicklung einen wichtigen Beitrag zum wissenschaftlichen Fortschritt.

Merkmale von MATCHPOINT

  • Darstellung von Hülsen nebeneinander
  • Mehrfachansicht (MultiViewer) für Hülsen
  • 3D-Erweiterungen
  • Unabhängige relevante Bereiche
  • Darstellung von Geschossen nebeneinander
  • Mehrfachansicht (MultiViewer) für Geschosse
  • Geschossformanzeige
  • Querschnittsprofile
  • Ergebnisauswertung
  • Berichte und Ausdrucke
  • „Rekonstruktion“ eines verformten Geschosses, um ein möglichst makelloses Referenzgeschoss zu erhalten
  • Ausdrucke von Informationsbildschirmen, Ansichtsbildschirmen und Bildern
  • Berichte mit allgemeinen und benutzerdefinierten Vorlagen
  • Vielzahl von Ausdruckformaten
  • Erzeugung manueller Korrelationsanfragen
  • Suchen und Anzeigen von Hülsen- und Beweismittelinformationen

Kontaktaufnahme!

Möchten Sie uns kontaktieren?

Kontakt

Abonnieren Sie unseren Newsletter